Ablauf

1. Ersttermin vereinbaren

Vereinbaren Sie mit mir einen Termin zu einer logopädischen Diagnostik.

Dies ist per Telefon oder E-Mail möglich.

3. Therapieablauf

 

Bei Ihrem Ersttermin findet eine Anamnese und Diagnostik statt. Dann besprechen wir die gemeinsamen Therapieziele. Danach werden weitere Termine vereinbart.

Bringen Sie bitte die ärztliche Verordnung zum Ersttermin mit.

2. Ärztliche Verordnung

 

Sie benötigen eine ärztliche Verordnung von einem Facharzt (z.B.: HNO-Arzt, Kinderarzt, Neurologe,...).

Auf dieser müssen folgende Punkte vermerkt sein:

  • Ihre persönlichen Daten/oder die Daten Ihres Kindes

  • medizinische Diagnose

  • 10 x Logopädische Therapie à 60 Minuten

Lassen Sie die ärztliche Verordnung von Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen.

Kosten

Ich bin Wahllogopädin. Die Bezahlung einer Einheit erfolgt nach dem Termin in bar. Sie bekommen nach 10 Einheiten oder bei Therapieende eine Honorarnote über Ihre bezahlten Einheiten.

Diese Honorarnote reichen Sie dann mit Ihrer ärztlichen Verordnung bei Ihrer Krankenkasse ein und bekommen einen Teil der Kosten rückerstattet.

Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, können Sie dann auch dort noch Ihre Honorarnote einreichen und bekommen teilweise bis zu 100 % der Kosten rückerstattet.

 

Falls Sie verhindert sein sollten, sagen Sie bitte Ihren Termin rechtzeitig ab (spätestens 24 Stunden vor Ihrem Termin). Falls dies nicht der Fall ist, wird die Einheit verrechnet.

Bei kurzfristigen Erkrankungen können Ausnahmen gemacht werden.

 

Bitte entnehmen Sie der folgenden Auflistung meine Tarife für eine Einheit logopädische Diagnostik/Therapie. Die Preise richten sich nach den Tarifempfehlungen des logopädischen Berufsverbandes logopädieaustria.

Tarif T3

 

45 Minuten Diagnostik/Therapie mit PatientIn

15 Minuten Vor- und Nachbereitungszeit ohne PatientIn

90 €

Hausbesuch

 

Für die Therapiezeit und die Therapiekosten sind die Konditionen nach Tarif T3 gültig. Zusätzlich fallen bei einem Hausbesuch 30 € Mehrkosten an.

+ 30 €